Projekte

 
  • Launch Retailportal Automotive

    logo-java

    Nach 7 Monaten Entwicklungszeit ist das Retailportal erfolgreich und im anvisierten Zeitplan veröffentlicht worden. Gemeinsam mit der Materna GmbH feiern wir den Projektabschluss und bedanken uns für die professionelle Zusammenarbeit.

  • Enterprise Retail Portal im Automotive Bereich

    logo-java

    Ab April 2016 wird Lenz Lüers die Materna GmbH bei der Entwicklung eines personalisierten Retail-Portals für einen deutschen Automobilhersteller unterstützen. Hierbei kommen State-of-the-art Enterprise-Technologien wie z.B. Java8, Spring, Jenkins, Solr, AngularJS und FirstSpirit sowohl im Backend als auch im Frontend zum Einsatz. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

  • Universelle Kommunikationsplattform mit AngularJS und CakePHP

    angularjs_logo
    Im neuen Jahr wird Lenz Lüers die kernpunkt Digital GmbH als technical Lead bei der Entwicklung eines generischen Kommunikationsportals im Kundenauftrag unterstützen. Im Vordergrund steht eine erweiterbare Softwarearchitektur auf Basis moderner und bewährter Technologien und Frameworks wie CakePHP und AngularJS.
  • Entwicklung einer mehrsprachigen SEO-URL Engine

    php_logo-w150
    Lenz Lüers entwickelt im Auftrag der kernpunkt GmbH eine maßgeschneiderte SEO-URL Lösung zum Einsatz bei der Basler AG. Für das Erreichen eines optimalen Pageranks wird hierzu die automatische mehrsprachige SEO-URL Generierung, der Content Dispatching Prozess sowie das Rewriting aller verwendeten Links implementiert. Wir freuen uns auf diese spannende und hoch anspruchsvolle Aufgabe!
  • HTML5 Workflow Editor Modul für FirstSpirit

    logo-html5
    Zur einfachen Erzeugung und Ausspielung von Workflows auf Intranetseiten entwickelt Lenz Lüers im Auftrag der kernpunkt GmbH ein FirstSpirit App-Center Modul für die Verwendung bei der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV). Der in FirstSpirit integrierte Workflow-Editor auf Basis des goJS-Frameworks interagiert direkt mit dem FirstSpirits Datenmodell, so dass Prozesse mit wenigen Klicks interaktiv erstellt und direkt im Intranet veröffentlicht werden können.